Was ist die Lupe?

Veranstaltung in der Lupe

Die Lupe V.o.G. (Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht) ist eine konfessionell und parteipolitisch ungebundene Einrichtung für Erwachsenenbildung in der DG (Belgien). Die Lupe ist bekannt mit ihren philosophischen Abenden und ihren Sprachkursen in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch..., die in Eupen, Eynatten und St.Vith stattfinden.

Die Lupe ist eine demokratische Vereinigung, die sich für mehr Mitbestimmung und Solidarität der Menschen am Leben einsetzt. Wir beleuchten kritisch kulturelle, politische und soziale Themen. Der Irreführung durch Einrichtungen, Medien und Parteipolitik wirken wir mit gezielten Bildungsangeboten (Film- und Diskussionsabende, Gastreferate, Vorträge...) entgegen.

Die Lupe betrachtet Aufklärung als fortwährende gesellschaftliche Aufgabe. Unser Ziel ist es, Menschen zu befähigen, politische/ soziale Verhältnisse zu durchschauen und letztlich selbständig zu denken und zu handeln. Wer sich von diesen Angeboten und Zielen angesprochen fühlt.


Unsere aktuellen Veranstaltungen