Momente des Glücks

Euregionaler Foto-, Mal- und Schreibwettbewerb 2022

Aufruf an kreative Menschen ab 16 Jahren

Eupen (Ostbelgien). - In diesem Jahr lautet das Thema des euregionalen Wettbewerbs „Momente des Glücks“. Ein romantisches Date. Ein unverhofftes Wiedersehen. Eine Wanderung mit Freunden… Die größte Quelle des Glücks sind demnach Momente mit anderen Menschen - ob die Zweisamkeit mit dem Partner oder ein Ausflug mit den Enkelkindern. Die meisten Menschen beschreiben Momente, in denen zumeist Mitglieder der Familie die Hauptrolle spielen. Bisweilen sind es auch Augenblicke rund um die geliebte Arbeit oder das bevorzugte Hobby. Ferner fühlen sich manche Menschen glücklich beim Sport oder bei der Beschäftigung mit ihren Haustieren. Wie glücklich ein Mensch ist, hängt zur Hälfte von den Genen und den Umweltbedingungen ab. Zur anderen Hälfte liegt das Glück jedoch oft in unseren eigenen Händen….
Bedingungen
Das Thema „Momente des Glücks“ eignet sich für einen Wettbewerb, zu dem wir kreative Menschen ab 16 Jahren aufrufen. Es sind Foto , Mal und Zeichentechniken (u.a. Collagen) und literarische Gattungen (Gedicht, Erörterung, Erzählung usw.) zugelassen. Während beim Fotografieren/ Malen alle Formate erlaubt sind, sollte der geschriebene Beitrag mit PC/ Schreibmaschine verfasst sein und nicht den Umfang von drei Din A4 Seiten überschreiten. Jeder Beitrag wird von einer fachkompetenten Jury bewertet. Ferner sollte keine(r) vergessen: Alter, Anschrift und Namen. Der Beitrag muss bis zum 30. September 2022 mit dem Vermerk „Momente des Glücks“ an die Lupe V.o.G. (Neustraße 93, 4700 Eupen) gesandt werden. Neben kleineren Geldprämien winken Sachpreise. Weitere Infos: Tel. 087/ 552719